Das Herder Zentrum der Danziger Universität

lädt Sie zu

einem Diskussionsabend auf dem Sprachniveau ab C1 ein

„Was Hänschen nicht kann, lernt Hans nimmer mehr
– oder LLL – Lebenslanges Lernen?!“

LLL ist die Notwendigkeit über Wissen zu verfügen, dass uns die Möglichkeit gibt, uns im technischen, sozialen und demografischen Wandel zurechtzufinden. Unsere in der Schul- und Ausbildungszeit erworbenen Basisqualifikationen sollen stetig aktualisiert werden.
Nun lassen Sie uns darüber diskutieren, ob wir nun ein Recht auf Weiterbildung haben oder ob es eine Pflicht eines jeden Menschen sein wird und welche Inhalte Lebenslanges Lernen füllen sollen.
Auch die notwendigen Fragen zur Qualität, der Finanzierung und Optimierung der Bildungsmaßnahmen werden uns beschäftigen.
Ein Thema, das uns lebenslang begleiten wird.

Für Corinna Kidoń, die Sie durch diesen Abend führen wird, ist Deutsch Ihre Muttersprache, sie ist Deutschlehrerin mit langjähriger Erfahrung und Sprachlektorin im Herder Zentrum UG.

Termin: 13 April 2018 (Freitag), 17:30 – 19:30

Ort: Centrum Herdera UG, ul. Ogarna 26, Gdańsk Starówka

Das Treffen findet auf Deutsch statt.
Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Wenn Sie an dem Diskussionsabend teilnehmen möchten,
schicken Sie uns bitte das Anmeldeformular.