Endlich besser Deutsch sprechen!
Plauderstündchen bei Herder

Unsere Treffen helfen Ihnen Ihre Sprechbarrieren wegzumachen, Sprechfähigkeit zu verbessern und Wortschatz zu erweitern. Den Wortschatz üben wir in den Gesprächen, an erzählten Geschichten, in der Diskussion, beim Spielen oder beim freien Sprechen.
Die erste Veranstaltung hat den Titel:

„Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse“
(Antoine de Saint-Exupéry)

Aufgrund eines deutschen Hörspiels „Gute Nachts allerseits“ werden wir feststellen können, ob die Sprache wirklich zu Missverständnissen führen kann. Wir lernen den neuen Wortschatz kennen, hören spannende Dialoge und diskutieren darüber auf Deutsch! Wir versuchen auch gemeinsam solche Begriffe zu erläutern wie: Selbstverwirklichung, Selbständigkeit und Emanzipation.

Durch den Abend führt Sie Zbigniew Zembrzuski – Mitarbeiter des Herder Zentrums, ehemaliger DAAD-Stipendiat (Universität Kiel), Absolvent der Germanistik an der Universität Gdańsk.

Zielgruppe: Sprachniveau B1
Wann: Freitag 02.03.2018 um 17.30 Uhr
Wie lange: 2 Stunden
Wo: Centrum Herdera ul. Ogarna 26, 80-826 Gdańsk
Wie: Kommunikationssprache – Deutsch

Die Teilnahme ist kostenlos.
Füllen Sie bitte das angehängte Formular aus
und schicken Sie es uns (herdcen@univ.gda.pl) zurück.

Projekt współfinansowany przez Fundację J.G. Herdera