Vorlesung mit einer Diskussion
„Wie lernt das Gehirn“
von Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer

Manfred Spitzer ist Neurobiologe, Psychologe, Psychiater und Hochschullehrer, der sich u. a.  mit Lernprozessen und dem Einfluss der digitalen Medien auf das Leben und die Gesundheit der Menschen befasst. Er ist auch Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bestseller, wie z. B „Lernen, Gehirnforschung und die Schule des Lebens”, Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen“ und „Cyberkrank! Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert“.

Der Vortrag hat zum Ziel, die Ergebnisse der Gehirnforschung in dem Bereich Lernen anzudeuten, damit uns klar wird, wie wir unseren Prozess des Lernens effektiver machen können. Wir bekommen die Ansätze zu einer Art Gebrauchsanweisung für die beste Lernmaschine der Welt: unser Gehirn. Für die Interessierten gibt es auch eine einmalige Möglichkeit, dem Wissenschaftler selbst Fragen zu stellen.

Termin: 15 grudnia 2017 (piątek), godz. 17.30 – 19.30

Miejsce: Budynek Neofilologii Uniwersytetu Gdańskiego (Gdańsk, ul. Wita Stwosza 51), Aula 021.

Wykład i dyskusja odbędą się w języku niemieckim.

Prosimy o wysłanie formularza zgłoszeniowego na nasz adres e-mailowy: herdcen@univ.gda.pl